1991

Rheinpfalz-Bericht

anläßlich des Beitritts zum Gewerbeverein

Im Mai 1991 gründete Jürgen Hörl direkt nach seinem Abitur im elterlichen Wohnhaus eine Firma "ArcoSYS Datentechnik" mit dem Zweck, neben dem Studium Elektro- und Elektronikartikel zu verkaufen. Anfangs wurde keine Werbung gemacht und nur an Bekannte verkauft, dann sprach es sich langsam rum und mit der Zeit weitete sich die Geschäftstätigkeit aus. Neben dem kompletten Keller wurde jetzt schon die Garage mitbenutzt und es war klar, daß es so nicht weitergehen konnte. Zum Test wurde eine Anzeige im Amtsblatt geschaltet mit einigen Angeboten - die Resonanz war überwältigend.

1994

1994 bot sich dann die Gelegenheit, ein Ladengeschäft in der Goethestraße zu mieten, da aber ja noch das Studium die höhere Priorität hatte suchte sich Jürgen Hörl einen Partner und sie eröffneten die Firma "ArcoSYS Datentechnik GdbR" mit regulären Öffnungszeiten, Schaufenster und guter Lage in der Nähe des Stadtzentrums.
Das Geschäft lief sehr gut, schnell wurden die Durchgänge immer kleiner und das Schaufenster immer voller, allerdings die Zeit auch immer knapper. Somit entschloß sich Jürgen Hörl zur Aufgabe des Studiums und widmete sich vollständig dem Geschäft.

1996

1996 schied sein Partner aus der Firma aus, es wurden die ersten Mitarbeiter eingestellt und er überführte das Geschäft 1997 in eine GmbH.

1998

Kurz darauf bot sich die Gelegenheit im Gewerbegebiet größere Räume anzumieten und so bezog die Firma "ArcoSYS Computervertriebs GmbH" 1998 doppelt so große Räume im Barthelsmühlring 18. Auch dort kam man schnell an die Grenzen, der Markt boomte und die Mitarbeiterzahl wuchs. Zwischenzeitlich wurden auch Handies verkauft, aus diesem Bereich zog man sich dann aber zurück. "Lieber konzentrieren wir uns auf unser Kerngeschäft - das ist geschickter als überall mitmischen zu wollen."

1998: unser Ladengeschäft im Barthelsmühlring

2002

Rheinpfalz-Bericht zum Umzug

Im Juli 2002 konnten dann die jetzigen Räumlichkeiten bezogen werden, man achtete aber bereits im Vorfeld darauf, genügend Platz für weitere Expansion zur Verfügung zu haben.